Juki HZL-H80

584,00  549,00 

  • Verstellbarer Nähfußdruck
  • Integrierter Nadeleinfädler
  • Nähen ohne Fußpedal
  • Mit Stichspeicher und Nähalphabet
  • LED-Beleuchtung

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Artikelnummer: 0057 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Die Stichauswahl
Die Wahl des passenden Stiches gelingt bei der JUKI HZL-H80 auch Einsteigern ganz leicht über das Direkttastenfeld. Die Stichübersicht findet sich auf zwei Tabellen, die ganz praktisch unten aus der Nähmaschine gezogen werden können. Über 90 Stiche stehen zur Auswahl, darunter verschiedene Nutz- und Zierstiche, acht Knopflöcher und auch ein Nähalphabet, um eigene Projekte individuell zu beschriften. Die Stiche können mit bis zu sieben Millimetern Stichbreite und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 800 Stichen pro Minute genäht werden. Um die Stiche dem aktuellen Projekt anzupassen, können sie nicht nur in Länge und Breite verändert werden, sonder lassen sich auch spiegeln. Veränderte Stiche speichert man dann ganz einfach auf einem der 30 Speicherplätze.

Mit nützlichen Funktionen
Nach der Wahl des Stiches kann im Display der empfohlene Nähfuß abgelesen werden. Mit Hilfe des integrierten Nadeleinfädlers und der Spulenschnelleinlage ist die JUKI HZL-H80 dann schnell zum Nähen bereit. Für sicheres Vernähen von dehnbaren Stoffen ist der Nähfußdruck stufenlos anpassbar. Projekte, die oft gedreht werden müssen, gelingen einfacher dank der wählbaren Nadelposition. Hält die Nadel unten kann, verrutscht der Stoff nicht, wenn der Nähfuß angehoben wird. Die JUKI HZL-H80 vernäht auf Knopfdruck und über Stufen transportiert sie sicher, wenn die Feststellfunktion des Nähfußes benutzt wird.

Das bringt sie mit
Mit der Grundausstattung der JUKI HZL-H80 können bereits verschiedenste Nähprojekte gestaltet werden. Für gleichmäßige Steppnähte sorgt die Quiltführung, das Einnähen von Reißverschlüssen ist mit dem passenden Fuß schnell erledigt. Selbst Knopflöcher gelingen ganz einfach mit dem Knopflochfuß – in einem Arbeitsgang und immer passend in der Größe. Und die Knöpfe können dann auch gleich noch mit der Nähmaschine befestigt werden. Das Zubehör verschwindet bei Nichtgebrauch einfach in der praktischen Zubehörbox im Anschiebetisch. Dieser ist zudem abnehmbar, um den Freiarm zu nutzen. In kreativen Pausen wird die HZL-H80 von einer stabilen Kofferhaube vor Staub geschützt.

Was bietet sie noch?

  • Nähen mit der Start-/Stopp-Taste
  • Versenkbarer Transporteur
  • Geschwindigkeitsregler

Lieferumfang

  • Kofferhaube
  • Fußanlasser
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung
  • Standard Nähfuß T
  • Reißverschlussfuß I
  • Overlockfuß E
  • Blindstichfuß F
  • Knopfannähfuß
  • Knopflochfuß D
  • Satinstichfuß A
  • Nahttrennter/Pinsel
  • Schraubenzieher klein
  • Schraubenzier L-Form
  • Zusätzlicher Garnrollenstift
  • 3x Spulen
  • Quiltführung
  • 2x Garnrollenhalter (groß, klein)
  • Filz für Garnrollenhalter
  • Nadeln

Stichübersicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Juki HZL-H80“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 BRAUCHEN SIE HILFE? WIR BIETEN EINEN WHATSAPP SERVICE AN